Nachhaltige Unternehmenserfolge und Karrieren sind kein Zufall. Sie entstehen durch Einbeziehung vorhandener Potenziale. Nutzen Sie unser Potenzial und führen Sie Ihr Unternehmen durch gezielte Ressourcenaktivierung und Prozessbegleitung zum Erfolg.


Prof. Dr.-Ing. Michael Ehlers -

 

Berufliche Laufbahn            

Seit 09/2013 Professor für Baubetrieb an der Hochschule Osnabrück

Seit 03/2018 öffentlich bestellter und vereidigter (öbuv) Sachverständiger für

  • Baupreisermittlung und Abrechnung im Hoch- und Ingenieurbau
  • Bauablaufstörungen

Seit 09/2011   Selbständiger Sachverständiger für 

  • Baupreisermittlung und Abrechnung
  • Bewertung von Bauablaufstörungen

Tätigkeitsschwerpunkte

  1. Baubetriebliche Beratung
  2. Baupreisermittlung - von der Leistungsbeschreibung über die Kosten zum Preis
  3. Vergütungsanpassung bei Abweichungen gegenüber dem Bausoll
  4. Terminliche und monetäre Bewertung von Bauablaufstörungen
  5. Weiterbildung von Praktikern

 
08/2009 - 08/2013    Wissenschaftlicher Mitarbeiter
Institut für Baubetrieb und Baubetriebswirtschaft, Leibniz Universität Hannover

10/2005 - 07/2009   Mitarbeiter Goldbeck in Bielefeld

Abteilung Tiefbau, Bauabwicklung, techn. Beratung, Auschreibung, Vergabe, Nachtragsbearbeitung

04/2003 bis 09/2005    Freiberufliche Tätigkeit
Gutachtliche Tätigkeit in Zusammenarbeit mit diversen Sachverständigen
Prüfung von Nachtragsforderungen sowohl dem Grunde als auch der Höhe nach;
Baubetriebliche und baubetriebswirtschaftliche Beratung unterschiedlicher Baufirmen.
Bauleitung, Abrechnung,
Foto- und Filmdokumentation von Bautenständen

02/1995 - 03/2003   Bauabwicklung (Vorrangig Erd-, Tief-, Straßenbau)

  • Bauleitung, Arbeitsvorbereitung, Nachtragsmanagement
  • Oberbauleitung
  • Abteilungsleitung bei einer mittelständischen Bauunternehmung

Berufliche Ausbildung

08/1986 – 07/88:
Ausbildung zum Maurer (Hochbau)

10/1988 – 12/94: Universität Hannover
Bauingenieurstudium an der Universität Hannover

Zusatzqualifikationen

Promotion  03/2013 

  • Promotion zur Erlangung des Grades Doktor-Ingenieur

Weiteres

  • Ausbildung zum SiGeKo
  • Ausbildung QM Management

Dissertation  

Die Untauglichkeit des üblichen Preises für die Anpassung der Vergütung